Springe zum Hauptinhalt der Seite

Politik gegen Hunger

Die seit 2001 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft organisierten "Politik gegen Hunger" - Konferenzen fokussieren auf die Verwirklichung des Menschenrechts auf angemessene Nahrung. Die Plattform soll dazu beitragen, Hunger und Unterernährung in den Mittelpunkt internationaler Diskussionen zur Ernährungssicherheit zu rücken.

Startseite

13. Konferenz „Politik gegen Hunger“ erfolgreich beendet

Gemeinsam handeln für eine gesunde und nachhaltige Schulernährung

Die 13. Politik gegen Hunger Konferenz ist mit konkreten Empfehlungen zu Ende gegangen, wie Schulernährung gestaltet werden sollte, um besser zur weltweiten Hungerbekämpfung beitragen zu können.

Bundesministerin Julia Klöckner eröffnete die Fachkonferenz, die auf Einladung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vom 23. bis 25 Juni virtuell stattfand.

Über 120 Expertinnen und Experten aus Regierungen, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft diskutierten während der zweieinhalbtägigen Konferenz in verschiedenen Arbeitsgruppen, wie Schule als zentrales Element zur Verbesserung der Ernährung von Kindern und Jugendlichen genutzt werden kann.

Bis zu 600 Zuschauerinnen und Zuschauer aus aller Welt verfolgten jeweils den Live Stream der Auftakt- und Abschlussveranstaltung.

Zum Abschluss hob der Exekutivdirektor des Welternährungsprogramms (WFP), David Beasley, die Bedeutung der internationalen Zusammenarbeit beim Thema Schulernährung und Bekämpfung des Welthungers hervor.

Dr. Martin Frick, Stellvertreter der Sondergesandtin für den Food Systems Summit der Vereinten Nationen (VN), unterstrich die Impulse der Veranstaltung für die Diskussion zur Schulernährung für den Food Systems Summit im September 2021.

Auf einem Side-Event wurde der aktuelle Stand zur Gründung einer Multi-Stakeholder-Initiative “Koalition für Schulernährung/School Meals Coalition“ vorgestellt, die auf dem UN Food Systems Summit offiziell gegründet werden soll. Deutschland trägt dazu mit einem Peer-to-Peer-Netzwerk bei, das einen Erfahrungsaustausch zwischen den Verwaltungen verschiedener Länder organisieren soll.

Aufzeichnung Auftaktveranstaltung

Youtube

Zum Schutz Ihrer Daten
Erst beim Aktivieren werden Daten an Youtube übertragen.

Aktivieren